650 Asylanträge bearbeitet - Paderborn ist Vorbild

Die Unterstützung des BAMF in Bielefeld durch den Kreis Paderborn zeigt Wirkung. Von insgesamt 2150 Flüchtlingen im Kreis Paderborn, die teilweise seit über einem halben Jahr keine Möglichkeit hatten, ihren Asylantrag zu stellen, konnten innerhalb weniger Wochen bereits 650 Personen dies nun nachholen. Auch in unserer Gemeinde ist die Freude groß, dass es endlich weitergeht.